DRIVESWISS Menu öffnen Menu schliessen

Zertifikatspflicht

Der Schweizer Fahrlehrerverband hat das Branchenschutzkonzept angepasst.
Im Wesentlichen sind folgende Änderungen für uns relevant:
• Für alle Kurse gilt ab sofort die Zertifikatspflicht 3G
• Im praktischen Fahrschulbetrieb gilt grundsätzlich die Maskenpflicht. Wenn die 2G-Regel (Geimpft oder Genesen) mittels Zertifikat beim Fahrschüler und Fahrlehrer/-in nachgewiesen werden kann, darf auf das Tragen einer Schutzmaske verzichtet werden.

Weiterhin gelten:
• Maskenpflicht
• Abstand halten
• Hände desinfizieren
• Contact-Tracing